Sie sind hier:

Anahita Rehbein aus Stuttgart - Studentin wird "Miss Germany" 2018

Datum:

Trotz MeToo-Debatte im Land und Kritik an Schönheitswettbewerben: In Rust wurde die neue "Miss Germany" gewählt.

Anahita Rehbein ist "Miss Germany 2018".
Anahita Rehbein ist "Miss Germany 2018". Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Die Studentin Anahita Rehbein aus Stuttgart ist die neue "Miss Germany". Die 23-Jährige setzte sich bei der Wahl im Europa-Park in Rust bei Freiburg gegen 21 Konkurrentinnen im Alter von 16 bis 28 Jahren durch. "Es geht ein Traum für mich in Erfüllung. Ich könnte die ganze Welt umarmen", sagte sie.

Vize-Königin wurde die Groß- und Außenhandelskauffrau Alena Krempl (24) aus Montabaur in Rheinland-Pfalz, Drittplatzierte die 21 Jahre alte Erzieherin Sarah Zahn aus Dachau in Bayern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.