Sie sind hier:

Analyse der Grünen-Fraktion - Trinkwasserpreise stark gestiegen

Datum:

Verbraucher in Deutschland müssen mehr für sauberes Wasser bezahlen. Die Grünen geben der Landwirtschaft eine Mitschuld. Auch die Wasserwirtschaft warnt.

Wasser läuft aus einem Wasserhahn in ein Trinkglas
Die Trinkwasserpreise für Verbraucher sind deutlich gestiegen. (Archivbild)
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Die Trinkwasserpreise für Verbraucher in Deutschland sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Zwischen 2005 und 2016 legten sie um 25 Prozent zu. Das ergab eine Analyse der Grünen auf Grundlage von Daten des Statistischen Bundesamts.

Die Grünen machen auch den Einsatz von Düngern dafür verantwortlich. Dagegen wehrte sich der Bauernverband. Die Wasserwirtschaft sagt, die Trinkwasserpreise seien nicht stärker gestiegen als die Inflation. Sie sieht aber Gefahren für die Wasserqualität.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.