Sie sind hier:

Andenken an britische Royals - Hochzeitskuchen wird versteigert

Datum:

Bleibt ein Stück Hochzeitstorte übrig, wird es in adeligen Kreisen nicht automatisch entsorgt. Es kommt Jahre später unter den Hammer, so wie jetzt in den USA.

Am 29. Juli 1981 heirateten Prinz Charles und Prinzessin Diana.
Am 29. Juli 1981 heirateten Prinz Charles und Prinzessin Diana. Quelle: Julien's Auctions/dpa

Zum Teil Jahrzehnte alte Kuchenstücke von Hochzeiten der britischen Royals sollen im Juni in der US-Casinostadt Las Vegas versteigert werden. Im Rahmen der Auktion "Hollywood Legends" werden fünf Tortenstücke der königlichen Feiern angeboten. Das teilte das Auktionshaus Julien's Auctions in Beverly Hills mit.

Die Stücke sollen umgerechnet etwa 250 bis 1.000 Euro einbringen. Den höchsten Schätzpreis hält ein Tortenstück von der Hochzeit von Prinz Charles und Prinzessin Diana von 1981.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.