Sie sind hier:

Anerkennung von Golanhöhen - Türkei verurteilt Trump-Beschluss

Datum:

US-Präsident Trump erkennt die Golanhöhen formell als Staatsgebiet Israels an. In der Türkei wird das als "friedensfeindlicher" Akt angesehen.

Blick von einem Hügel in Israel über den Grenzzaun nach Syrien.
Blick von einem Hügel in Israel über den Grenzzaun nach Syrien.
Quelle: Stefanie Järkel/dpa

Die Türkei hat die Anerkennung der Souveränität Israels über die Golanhöhen durch US-Präsident Donald Trump scharf verurteilt. Diese Entscheidung und die Tatsache, dass Israel zugleich den Gazastreifen bombardiere, sei Ausdruck einer "friedensfeindlichen" Gesinnung, twitterte Ibrahim Kalin, Sprecher von Präsident Recep Tayyip Erdogan.

"Von wem auch immer das unterstützt wird, die Besetzungs- und Kriegspolitik ist nicht legitim und unmenschlich", kritisierte Kalin weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.