ZDFheute

Türkei lässt Soldaten festnehmen

Sie sind hier:

Angebliche Gülen-Anhänger - Türkei lässt Soldaten festnehmen

Datum:

Auch mehr als drei Jahre nach dem Putschversuch in der Türkei geht die Regierung noch gegen angebliche Anhänger der Gülen-Bewegung vor.

Türkische Soldaten. Archivbild
Türkische Soldaten. Archivbild
Quelle: Mustafa Kaya/XinHua/dpa

Die Türkei hat die Festnahme von 222 Soldaten im Inland sowie im türkischen Teil Zyperns angeordnet. Ihnen wird die Unterstützung des islamischen Predigers Fethullah Gülen vorgeworfen, wie die Nachrichtenagentur Anadolu berichtete.

Präsident Recep Tayyip Erdogan betrachtet den in den USA lebenden einstigen Weggefährten Gülen als Drahtzieher des Putschversuchs gegen seine Regierung im Juli 2016. Die Bewegung des Geistlichen klassifiziert er als Terrororganisation. Gülen selbst weist alle Vorwürfe zurück.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.