ZDFheute

Rod Stewart muss vor Gericht

Sie sind hier:

Angebliche Handgreiflichkeit - Rod Stewart muss vor Gericht

Datum:

Rod Stewart hat Ärger mit der Justiz. Die Rocklegende und sein Sohn sollen bei einer Silvesterparty handgreiflich geworden sein.

Rod Stewart auf der Bühne. Archivbild
Rod Stewart auf der Bühne. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Der britische Rocker Rod Stewart (74) und sein Sohn Sean (39) müssen wegen angeblicher Handgreiflichkeiten vor Gericht. Das berichteten US-Medien. Es drohe Anklage wegen Körperverletzung.

Laut Polizeibericht soll die Rocklegende bei einer Silvesterparty in Palm Beach (US-Staat Florida) gegenüber einem Wachmann in einem Nobelhotel mit Fäusten handgreiflich geworden sein. Der Streit sei ausgebrochen, als der Sicherheitsbeamte Stewart und seinen Begleitern den Zugang zu einem abgeschlossenen Bereich verwehren wollte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.