ZDFheute

Wohl kein Terror-Hintergrund

Sie sind hier:

Angreifer in Gelsenkirchen - Wohl kein Terror-Hintergrund

Datum:

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann bedrohte in Gelsenkirchen Polizisten und wurde erschossen. Die Ermittler gehen nicht davon aus, dass er einen Terror-Hintergrund hatte.

Polizist erschießt Angreifer in Gelsenkirchen. Archivbild
Polizist erschießt Angreifer in Gelsenkirchen. Archivbild
Quelle: Stephan Witte/dpa

Im Fall des in Gelsenkirchen durch einen Polizisten erschossenen Angreifers gehen die Ermittler nicht von einem terroristischen Hintergrund aus. Eine Durchsuchung der Wohnung des getöteten 37-Jährigen habe die anfängliche Vermutung einer terroristischen Motivation nicht erhärtet, teilte die Polizei mit.

Der Mann soll unter psychischen Problemen gelitten haben und war in ärztlicher Behandlung. Innenminister Herbert Reul (CDU) sagte: "Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt von der Tat eines psychisch auffälligen Einzeltäters aus."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.