Sie sind hier:

Angriff auf Anti-Terror-Truppe - UN fordern mehr Hilfe in Mali

Datum:

Die G5-Truppe soll für mehr Sicherheit in der Sahelzone sorgen. Nun wurde sie selber Ziel eines Angriffes. UN-Generalsekretär Guterres ist alarmiert.

UN-Generalsekretär António Guterres. Archivbild
UN-Generalsekretär António Guterres. Archivbild Quelle: Cyril Zingaro/KEYSTONE/dpa

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat den Anschlag auf das Hauptquartier der Anti-Terror-Truppe der Staaten der Sahelzone in Mali verurteilt. Die sogenannte G5-Truppe spiele eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von gewaltsamem Extremismus und Terrorismus und müsse künftig von der internationalen Gemeinschaft noch stärker unterstützt werden, so Guterres.

Bei dem islamistischen Terroristen zugeschriebenen Anschlag waren am Freitag zwei malische Soldaten und drei Angreifer getötet worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.