ZDFheute

30 Jahre Haft für Islamisten

Sie sind hier:

Angriff auf Soldaten in Nizza - 30 Jahre Haft für Islamisten

Datum:

Im Februar 2015 hat ein Islamist in Nizza Soldaten mit einem Messer angegriffen. Dafür muss er nun sehr lange im Gefängnis sitzen.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Symbol
Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand. Symbol
Quelle: David-Wolfgang Ebener/dpa

Fast fünf Jahre nach einem Messerangriff auf Soldaten in Nizza ist ein Islamist in Frankreich zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Das Pariser Gericht ordnete zudem eine anschließende Sicherheitsverwahrung an.

Es folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Der seit Jahren radikalisierte 35-Jährige habe die "fast fanatische Absicht" gehabt, die Soldaten zu töten, befand das Gericht. Moussa Coulibaly hatte die Soldaten der Anti-Terror-Einheit im Februar 2015 vor einem jüdischen Gemeindezentrum angegriffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.