Sie sind hier:

Attacke auf Chinas Konsulat - Tote bei Angriff in Karachi

Datum:

Chinesische Staatsbürger und Infrastrukturprojekte sind in Pakistan bereits mehrmals angegriffen worden. Jetzt kommt es zu einem tödlichen Vorfall in Karachi.

Soldaten vor dem chinesischen Konsulat in Karachi.
Soldaten vor dem chinesischen Konsulat in Karachi.
Quelle: Shakil Adil/AP/dpa

Bei einem Angriff auf das chinesische Konsulat in der südpakistanischen Hafenstadt Karachi sind mindestens sechs Personen getötet worden. Zwei davon seien Polizisten gewesen und einer ein Wachmann, sagte Polizeisprecher Sajjad Ahmad. Drei weitere seien Angreifer gewesen.

Der Polizeichef von Karachi, Ameer Sheikh, sagte, drei Angreifer hätten versucht, das Konsulat zu stürmen. Es sei kein chinesischer Staatsbürger zu Schaden gekommen. Bisher bekannte sich niemand zu dem Angriff.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.