Sie sind hier:

Angriffe in Nürnberg - Lebenslange Haft für Messerstecher

Datum:

Drei Messeratacken hatten die Menschen in Nürnberg im vergangen Jahr in Angst und Schrecken versetzt. Nun wurde der Täter zu einer lebenslangen Haftstrafe verureilt.

Urteil im Prozess um Messerstiche gegen drei Frauen.
Urteil im Prozess um Messerstiche gegen drei Frauen.
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Der Messerstecher von Nürnberg ist zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Nürnberg-Fürth sprach den 39 Jahre alten Angeklagten des dreifachen versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung und des Diebstahls schuldig.

Die Schwurgerichtskammer sah es als erwiesen an, dass der zuletzt obdachlose Deutsche am 13. Dezember 2018 wahllos drei Frauen auf offener Straße mit einem Messer angegriffen hatte. Das Messer hatte der Mann zuvor in einem Supermarkt gestohlen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.