Sie sind hier:

Angst der Bürgern ernst nehmen - Spaniens König appelliert an EU

Datum:

In Aachen wird UN-Generalsekretär Guterres mit dem Karlspreis geehrt. Spaniens König würdigte dessen Engagement. Zugleich fordert er die EU auf, auf seine Bürger einzugehen.

König Felipe VI. sprach bei der Karlspreisverleihung.
König Felipe VI. sprach bei der Karlspreisverleihung.
Quelle: Henning Kaiser/dpa

Der spanische König Felipe VI. hat davor gewarnt, die Angst von Bürgern vor einer unsicheren Zukunft in Europa zu unterschätzen. Sie sei eine mächtige Kraft.

"Die Angst, die heute Millionen unserer Miteuropäer spüren, sie stammt aus Unsicherheit und der Erfahrung des Ungleichseins und wird von der kürzlichen Wirtschaftskrise natürlich noch verstärkt", sagte er bei der Karlspreisverleihung an UN-Generalsekretär Antonio Guterres. Die EU müsste die Bedürfnisse der Menschen wahrnehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.