ZDFheute

Bahn will Hauptstrecke stärken

Sie sind hier:

Ankündigung bei "Schienengipfel" - Bahn will Hauptstrecke stärken

Datum:

Verkehrsminister Scheuer will die Schiene stärken. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Die Bahn hat immerhin etwas zum "Schienengipfel" mitgebracht.

Ein ICE fährt im Berliner Hauptbahnhof ab. Archivbild
Ein ICE fährt im Berliner Hauptbahnhof ab. Archivbild
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Die Bahn hat zum "Schienengipfel" bei Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die Erhöhung des Fahrtakts auf einer ihrer wichtigsten Strecken angekündigt. Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 will die Bahn zwischen Berlin und Hamburg ICEs im Halbstundentakt fahren lassen. Bislang fahren die Züge dort einmal pro Stunde.

Die Bahn-Ankündigung ist ein wichtiger Schritt zur Umsetzung des Projekts "Deutschland-Takt". Dieser ist ein zentraler Punkt der Bundesregierung, um die Schiene zu stärken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.