Sie sind hier:

Anlage in Kryptowährungen - BIZ warnt vor komplettem Verlust

Datum:

Kryptowährungen wie der Bitcoin sorgten mit Kurssprüngen für Schlagzeilen. Nun warnt die BIZ vor einem Komplettverlust bei solchen Anlageformen.

Eine Bitcoin Münze auf einem Tisch. Symbolbild
Eine Bitcoin Münze auf einem Tisch. Symbolbild
Quelle: Ina Fassbender/dpa

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) hat sich erneut kritisch zu Kryptowährungen geäußert. Ein kompletter Wertverlust sei möglich, warnt die BIZ in ihrem Jahresbericht. Transaktionen mit Kryptowährungen seien langsam und teuer.

Zudem würden durch Kryptowährungen große Mengen an Energie verbraucht. Die Politik müsse Missbrauch verhindern, aber weitere Experimente ermöglichen. Die BIZ-Experten hatten bereits Kryptowährungen als eine Bedrohung für die Finanzstabilität genannt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.