Appell für Windkraft-Aktionsplan

Sie sind hier:

Anlagenhersteller Vestas - Appell für Windkraft-Aktionsplan

Datum:

Der Ausbau von Windkraftanlagen in Deutschland stockt, auch aufgrund zahlreicher Klagen. Die Branche erhöht den Druck auf die Politik.

Vestas-Windräder in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern). Archivbild
Vestas-Windräder in Parchim (Mecklenburg-Vorpommern). Archivbild
Quelle: Jens Büttner/zb/dpa

Der weltweit größte Windkraftanlagenhersteller Vestas hat die Politik in Deutschland angesichts der Probleme beim Ausbau der Windkraft an Land zum Handeln aufgefordert. Ein "Nationaler Aktionsplan Windindustrie" sei schnellstmöglich erforderlich, sagte Vestas-Manager Alex Robertson.

Nach einer Analyse der Fachagentur Wind an Land sind derzeit in Deutschland Klagen gegen mehr als 300 Windenergieanlagen mit 1.000 Megawatt Leistung anhängig. Hauptgrund: Natur- und Artenschutz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.