Sie sind hier:

Anordnung eines US-Gerichts - Frist für Vereinigung von Familien

Datum:

Nach vielen Protesten hatte US-Präsident Trump die Trennung illegal Eingewanderter von ihren Kindern beendet. Nun setzt ein Gericht eine ganz konkrete Frist.

Die Trennung von Familien hatte massiven Protest ausgelöst.
Die Trennung von Familien hatte massiven Protest ausgelöst. Quelle: Matt York/AP/dpa

Von ihren Eltern an der US-Grenze getrennte Kinder müssen innerhalb von 30 Tagen wieder mit ihren Eltern vereint werden. Sind die Kinder jünger als fünf Jahre, müsse dies innerhalb von 14 Tagen geschehen. Das ordnete ein Bundesgericht in San Diego an.

Im Streit um die Trennung illegal Eingewanderter von ihren Kindern hatte Präsident Donald Trump vergangene Woche eine Kehrtwende vollzogen und ein Ende der Praxis verfügt. Die Kinder sollen nun gemeinsam mit ihren Eltern eingesperrt werden.

Eine Einschätzung unserer Korrespondentin Ines Trams, was unsprünglich hinter Trumps Trennungsplänen steckte, sehen Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.