Sie sind hier:

Anschlag in Moschee - Mehr als 60 Tote in Afghanistan

Datum:

In einer Moschee in Afghanistan kam es während des Freitagsgebets zu einer schweren Explosion. Die Zahl der Opfer wächst.

Ein verwundeter Mann wird in ein Krankenhaus gebracht.
Ein verwundeter Mann wird in ein Krankenhaus gebracht.
Quelle: Wali Sabawoon/AP/dpa

Bei einem Anschlag in einer Moschee in der ostafghanischen Provinz Nangarhar sind mindestens 62 Menschen getötet worden. Mindestens 36 seien verwundet, sagte der Sprecher des Provinzgouverneurs, Attaullah Chogiani.

Ihm zufolge stürzte aufgrund der Explosion während des Freitagsgebets das Dach der Moschee im Bezirk Haska Mina ein. Das Gotteshaus sei völlig zerstört. Die Zahl der Opfer könnte noch steigen. Während des Anschlags sollen sich 250 Menschen in der Moschee befunden haben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.