Sie sind hier:

Anstieg um fast 140 Prozent - Pensionierungswelle in den Ländern

Datum:

In Bund, Ländern und Kommunen gab es Anfang 2018 rund 1,27 Millionen Pensionäre. Das waren 2,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Ein Trend, der anhält.

Die Pensionierungswelle bei Lehrern rollt ungebremst weiter.
Die Pensionierungswelle bei Lehrern rollt ungebremst weiter.
Quelle: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Die Zahl der Pensionäre in den Bundesländern hat sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als verdoppelt. Zu Beginn des laufenden Jahres befanden sich 738.000 Landesbeamte im Ruhestand, 136 Prozent mehr als noch Anfang 1998, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Grund sei eine Pensionierungswelle bei Lehrern, die in den 1960er und 1970er Jahren verstärkt eingestellt worden seien. Das Bundesamt erwartet, dass der Trend in den kommenden Jahren andauert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.