Sie sind hier:

Anstieg um über neun Prozent - Mehr Baugenehmigungen im Januar

Datum:

Wohnungen werden vielerorts dringend benötigt. Voraussetzung für deren Bau sind die entsprechenden Genehmigungen. Bei denen gibt es nun einen positiven Trend.

Ein Baugerüst steht an einem Rohbau. Archivbild
Ein Baugerüst steht an einem Rohbau. Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Im Januar sind deutlich mehr neue Wohnungen genehmigt worden als zu Jahresbeginn 2018: Die Zahl der Baugenehmigungen stieg um 9,1 Prozent auf 27.100, erklärte das Statistische Bundesamt. Neu genehmigt wurden demnach fast 7.000 Einfamilienhäuser, rund 1.600 Zweifamilienhäuser und rund 13.600 Mehrfamilienhäuser.

Letztes Jahr war die Zahl der Baugenehmigungen trotz der anhaltenden Wohnungsknappheit auf insgesamt 347.300 leicht gesunken. Die Immobilien- und Wohnungswirtschaft kritisierte das.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.