Sie sind hier:

Anti-Terror-Truppe - Tote bei Anschlag in Mali

Datum:

Es ist ein Anschlag mit Symbolkraft: Selbst das Hauptquartier der neuen Anti-Terror-Truppe der Sahelzone scheint nicht sicher.

Ein Camp der Bundeswehr in Mali. Archivbild
Ein Camp der Bundeswehr in Mali. Archivbild
Quelle: Britta Pedersen/dpa

Bei einem mutmaßlich islamistischen Terroristen verübten Anschlag in Mali sind vier Menschen getötet worden. Der Angriff galt dem Hauptquartier der Anti-Terror-Truppe der Staaten der Sahelzone. Die Zentrale der sogenannten G5-Truppe in Sevare sei zum Großteil zerstört. Das sagte der Sprecher des malischen Militärs, Diaran Kone.

Zunächst bekannte sich keine Gruppe zu der Tat. Der Anschlag zeigt, dass in der Region aktive Terrorgruppen auch gut geschützte Ziele angreifen können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.