Sie sind hier:

Anti-Terroreinsatz - Führender Islamist in Mali getötet

Datum:

In der Sahelzone kontrollieren radikale Islamisten große Gebiete. In Mali wurde nun ein führender IS-Verantwortlicher bei einem Anti-Terroreinsatz getötet.

Ein französischer Soldat in Mali. Archivbild
Ein französischer Soldat in Mali. Archivbild Quelle: Britta Pedersen/dpa

Bei einem Anti-Terroreinsatz der französischen Armee sind im afrikanischen Krisenstaat Mali mehrere Menschen getötet worden, unter ihnen ein führender Verantwortlicher der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Saharagebiet.

Militärs hätten den Tod von Mohamed Ag Almouner und eines Mitglieds seiner direkten Umgebung festgestellt. Das teilte der französische Generalstab in Paris mit. Etwa 4.000 französische Soldaten unterstützen die Sahel-Staaten im Kampf gegen den Terrorismus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.