ZDFheute

CSU-Chef Söder kritisiert AfD

Sie sind hier:

Antisemitismus befördert - CSU-Chef Söder kritisiert AfD

Datum:

Bei dem wachsenden Antisemitismus in Deutschland spielt die AfD - laut Bayerns Regierungschef Söder - eine "zentrale Rolle". Hierzulande habe die Judenfeindlichkeit zugenommen.

Markus Söder (CSU).
Markus Söder (CSU).
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Die AfD befördert aus Sicht des CSU-Vorsitzenden Markus Söder den wachsenden Antisemitismus in Deutschland. Die rechtspopulistische Partei spiele dabei "eine ganz zentrale Rolle", sagte er im ARD-"Bericht aus Berlin".

Die Art und Weise, wie insbesondere der rechte "Flügel" der AfD Stück für Stück versuche, etwas hoffähig zu machen - das sei "eindeutig eine Vorstufe von Antisemitismus". Söder sagte, nach seinem Eindruck habe die Judenfeindlichkeit hierzulande zugenommen, ebenso entsprechende Straftaten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.