Sie sind hier:

Antisemitismus in Berlin - Juden appellieren an Muslime

Datum:

Immer wieder werden Juden in Berlin Opfer antisemitischer Beleidigungen und Angriffen. Die Jüdische Gemeinde erhofft sich auch von den Muslimen Klartext.

Antisemitismus-Beauftragter Sigmount Königsberg
Antisemitismus-Beauftragter Sigmount Königsberg Quelle: Sophia Kembowski/dpa

Berlins Jüdische Gemeinde erwartet von den muslimischen Verbänden deutliche Worte gegen den wachsenden Antisemitismus in der Stadt - auch gegen den von islamischer Seite.

"Ich bin zu Gesprächen mit muslimischen Verbänden bereit", sagte der Antisemitismus-Beauftragte der Gemeinde, Sigmount Königsberg. Er zweifle aber an einer Gesprächsbereitschaft und einer möglichen Zusammenarbeit. Ein unbefangenes Auftreten von Juden sei in Berlin nicht mehr möglich, klagte Königsberg.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.