Sie sind hier:

Anträge über den Bundesrat - Grüne wollen stärkeres Klimapaket

Datum:

Die Grünen kritisieren das Klimapaket der Großen Koalition scharf. Bei der Kritik allein wollen sie es nicht belassen.

Grünen-Bundeschefin Annalena Baerbock. Archivbild
Grünen-Bundeschefin Annalena Baerbock. Archivbild
Quelle: Fabian Sommer/dpa Fabian Sommer/dpa

Die Grünen halten das Klimaschutzpaket der Bundesregierung für zu kurz gegriffen und wollen über den Bundesrat mehr erreichen. "Dieses Klimaschutzgesetz reicht definitiv nicht aus, um das Pariser Klimaabkommen einzuhalten", sagte die Bundesvorsitzende Annalena Baerbock.

"Wir sind im Bundestag in der Opposition, werden aber im Bundesrat weiter unsere Anträge auf eine wirkliche Verkehrswende und einen Abschied vom fossilen Verbrennungsmotor auf den Weg bringen", sagte Baerbock.

Annalena Baerbock

Klimapläne der Regierung -
Die Grünen wollen beim Klima mitbestimmen
 

Kein Abschied vom Verbrennungsmotor, zu wenig Windenergie: Das Klimapaket der Bundesregierung geht den Grünen nicht weit genug. Sie wollen nun im Bundesrat mehr herausholen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.