Sie sind hier:

Appell des Regierungschefs - Netanjahu will Einheitsregierung

Datum:

Benjamin Netanjahu soll die Regierung bilden, doch das dürfte angesichts der Mehrheitsverhältnisse schwierig werden. Israels Regierungschef will deshalb die ganz große Lösung.

Benjamin Netanjahu: "Wir müssen das Volk einen."
Benjamin Netanjahu: "Wir müssen das Volk einen."
Quelle: Sebastian Scheiner/AP/dpa

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat zur raschen Bildung einer Einheitsregierung aufgerufen. Staatspräsident Reuven Rivlin hatte ihm das Mandat zur Regierungsbildung erteilt. "Ich nehme die Aufgabe an", so Netanjahu.

Verhandlungen zur Bildung einer großen Koalition von Netanjahus Likud mit dem oppositionellen Mitte-Bündnis von Ex-Militärchef Benny Gantz waren zuvor gescheitert. Netanjahu sagte, angesichts der Herausforderungen seien eine Einheitsregierung und eine "nationale Versöhnung" notwendig.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.