ZDFheute

Groko streitet über Homeoffice

Sie sind hier:

Arbeit von Zuhause aus - Groko streitet über Homeoffice

Datum:

Braucht es wirklich einen rechtlichen Anspruch auf die Arbeit von Zuhause aus? Darüber werden sich SPD und CDU nicht einig.

Eine Frau arbeitet im Homeoffice. Symbolbild
Eine Frau arbeitet im Homeoffice. Symbolbild
Quelle: Daniel Naupold/dpa

Die Große Koalition streitet über Homeoffice-Regelungen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) lehnt die Pläne von SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil für ein Recht darauf ab. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf müsse unter anderem mit einem Ausbau von Kinderbetreuung ermöglicht werden, sagte Altmaier der "Rheinischen Post".

Ein Rechtsanspruch auf Homeoffice sei "nicht notwendig", stattdessen brauche es mehr Flexibilität. Das Arbeitsministerium hatte entsprechende Pläne vorangetrieben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.