Sie sind hier:

Bericht der Bundesregierung - Immer mehr Menschen arbeiten über 60

Datum:

Arbeiten mit über 60 Jahren wird in Deutschland immer mehr zur Normalität. Das belegt ein Bericht der Bundesregierung.

Älterer Arbeitnehmer (Symbolbild).
Älterer Arbeitnehmer (Symbolbild).
Quelle: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten auch mit über 60 Jahren noch. So ist heute deutlich mehr als jeder zweite der 60- bis 64-Jährigen erwerbstätig, wie aus dem Bericht der Bundesregierung zur Regelaltersgrenze hervorgeht, der der dpa vorlag. Im Jahr 2000 waren es nur 20 Prozent - 2017 waren es 58 Prozent.

Bei den Männern hat sich die Quote seit 2000 auf über 63 Prozent mehr als verdoppelt. Bei den Frauen liegt sie mit über 53 Prozent mehr als vier Mal so hoch wie im Jahr 2000.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.