ZDFheute

Daimler-Betriebsratswahl ungültig

Sie sind hier:

Arbeitsgericht Stuttgart - Daimler-Betriebsratswahl ungültig

Datum:

Betriebsratswahlen sind manchmal eine komplexe Angelegenheit, besonders bei Großunternehmen. Daimler hat die Formalien nicht eingehalten. Das hat Konsequenzen.

Die Daimler-Konzernzentrale in Stuttgart. Archivbild
Die Daimler-Konzernzentrale in Stuttgart. Archivbild
Quelle: Marijan Murat/dpa

Die Betriebsratswahl in der Zentrale von Daimler in Stuttgart ist vom Arbeitsgericht für unwirksam erklärt worden. Bei der Wahl wurde gegen wesentliche Vorschriften verstoßen, urteilte der Richter. So wurde in zwei räumlich weit entfernten Betriebsteilen in Berlin und Gernsbach keine eigene Arbeitnehmervertretung gewählt.

Eine effektive Betreuung durch einen über 600 und 100 Kilometer entfernten Betriebsrat sei nicht möglich. Mehrere Daimler-Beschäftigte hatten die Wahl vom März 2018 angefochten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.