Sie sind hier:

Arbeitsgruppe tagt in Berlin - Koalition berät über Grundrente

Datum:

Seit Wochen streitet die Große Koalition über die Grundrentenpläne von Arbeitsminister Heil. Nun soll eine Arbeitsgruppe es richten.

Eine Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung. Archivbild
Eine Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung. Archivbild
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Im Streit zwischen Union und SPD um die Einführung einer Grundrente tagt heute in Berlin erstmals eine hochrangige Arbeitsgruppe. Sie soll eine Lösung finden, allerdings wird eine Einigung noch nicht in der ersten Sitzung erwartet.

Der zehnköpfigen Arbeitsgruppe gehören unter anderem Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD), Kanzleramtschef Helge Braun (CDU), Finanzminister Olaf Scholz (SPD) und CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt an. Hauptstreitpunkt war bisher die Frage der Bedürftigkeitsprüfung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.