Sie sind hier:

Arbeitskampf bei der Lufthansa - Ufo-Mitglieder stimmen für Streik

Datum:

Der Dauerzwist zwischen Lufthansa und ihrer Flugbegleitergewerkschaft Ufo wird härter. Die Mitglieder stärken dem Vorstand den Rücken und stimmen für neue Arbeitskämpfe.

Warnstreik der Flugbegleiter (Archiv).
Warnstreik der Flugbegleiter (Archiv).
Quelle: Silas Stein/dpa

Bei der Lufthansa drohen unbefristete Streiks der Flugbegleiter. In Urabstimmungen der Kabinengewerkschaft Ufo haben Beschäftigte der Lufthansa-Kernmarke sowie von vier deutschen Tochterbetrieben grundsätzlich für unbefristete Arbeitsniederlegungen votiert. Das teilte die Gewerkschaft mit.

Details zum Arbeitskampf hat die Gewerkschaft für Montag angekündigt. Möglich sind sie nun bei der Lufthansa, der Lufthansa CityLine, der Eurowings, der Germanwings und der SunExpress Deutschland.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.