ZDFheute

Wieder Proteste in Algerien

Sie sind hier:

Armee will Oberhand behalten - Wieder Proteste in Algerien

Datum:

Studenten treiben die Demonstrationen in Algerien gegen Staatschef Bouteflika an. Doch die Armee macht nicht den Eindruck, als wolle sie nachgeben.

Studenten protestieren gegen Bouteflika.
Studenten protestieren gegen Bouteflika.
Quelle: Fateh Guidoum/AP/dpa

Die Proteste gegen eine weitere Kandidatur des altersschwachen algerischen Staatschefs Abdelaziz Bouteflika gehen unvermindert weiter. Die Armee erklärte zugleich, sie werde für Sicherheit im Land sorgen.

In einer Rede sagte Generalstabschef Ahmed Gaid Salah vor Soldaten, manche in Algerien wollten, dass das nordafrikanische Land in die "Zeiten der Schmerzen" zurückkehre. Die Armee werde die "Zügel" jedoch weiter in der Hand behalten, um die errungene Sicherheit zu festigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.