ZDFheute

Fünf Jahre Haft für Hochstapler

Sie sind hier:

Arzt mit gefälschten Dokumenten - Fünf Jahre Haft für Hochstapler

Datum:

Ein 37-Jähriger hatte sich eine ganze Sammlung von gefälschten Unterlagen zugelegt, um als Arzt arbeiten zu können. Nun wurde er verurteilt.

Ein Arzt trägt ein Stethoskop um den Hals. Archivbild
Ein Arzt trägt ein Stethoskop um den Hals. Archivbild
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Zu einer Haftstrafe von fünf Jahren ist in Kassel ein Hochstapler vor dem Landgericht verurteilt worden. Der 37-Jährige hatte mit falschen Dokumenten mehrfach als Arzt gearbeitet und dabei Behandlungsfehler gemacht. Vor Gericht flehte er unter Tränen um Nachsicht wegen seiner Kinder.

Das Urteil mache ihn kaputt. "Sie haben sich selbst kaputt gemacht", sagte der Richter. Der Angeklagte sei unbelehrbar, weil er auch dann weiter betrog, als er wegen ähnlicher Vergehen verurteilt worden war.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.