Sie sind hier:

Aschermittwoch war gestern - Basler Fasnacht beginnt im Morgengrauen

Datum:

Aschermittwoch ist schon längst vorbei - doch im schweizerischen Basel beginnt die Fasnacht erst. Der Kirche sei Dank.

Morgenstraich in Basel.
Morgenstraich in Basel. Quelle: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Im schweizerischen Basel beginnt die fünfte Jahreszeit jetzt erst. Am Montagmorgen um 4:00 Uhr heißt es "Morgestraich! Vorwärts, Marsch!". Dann ziehen Tausende Trommler, Flötenspieler und Laternenträger durch die Stadt.

Die Basler Fasnacht findet genau 40 Tage vor Ostern statt - so lange soll die vorösterliche Fastenzeit dauern. In Deutschland liegt der Karneval 46 Tage vor Ostern, weil die katholische Kirche einst die Sonntage von der Fastenzeit ausgenommen und dazugerechnet hat.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.