Sie sind hier:

Aschesäule und Gas auf Sumatra - Vulkan Sinabung bricht wieder aus

Datum:

Indonesien liegt auf der geologisch aktivsten Zone der Erde. Dort gibt es etwa 130 aktive Vulkane - und einer ist wieder ausgebrochen.

Vulkan Sinabung auf Sumatra in Indonesien.
Vulkan Sinabung auf Sumatra in Indonesien. Quelle: Endro Rusharyanto/AP/dpa

Der seit Jahren aktive Vulkan Sinabung auf Indonesien ist erneut ausgebrochen. Eine dicke Aschewolke stieg fast fünf Kilometer in den Himmel. Zudem traten an den Flanken des 2.460 Meter hohen Bergs auf der Insel Sumatra vulkanische Gase aus. Verletzte habe es nicht gegeben, sagte ein Sprecher der Katastrophenschutzbehörde.

Seit 2013 bricht der Sinabung immer wieder aus. Tausende Menschen mussten ihre Häuser in der Nähe des Vulkans verlassen. Seit Juni 2015 gilt die höchste Alarmstufe.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.