Sie sind hier:

Belgischer Kinderbuchautor - Astrid-Lindgren-Preis geht an Bart Moeyaert

Datum:

Der bedeutendste Kinder- und Jugendliteraturpreis geht in diesem Jahr an den belgischen Autor Moeyaert. Der nahm ihn in Stockholm entgegen - überreicht von einer Prinzessin.

Der belgische Autor Bart Moeyaert erhält den Alma Award (den Astrid Lindgren Gedenkpreis) von Prinzessin Vitoria am 27.05.2019 in Stockholm (Schweden)
Kinderbuchautor Bart Moeyaert und die schwedische Prinzessin Vitoria.
Quelle: Reuters

Der belgische Kinder- und Jugendbuchautor Bart Moeyaert (54) hat den "Astrid Lindgren Memorial Award 2019" erhalten. Schwedens Kronprinzessin Victoria übergab die Auszeichnung im Stockholmer Konzerthaus.

Der mit umgerechnet 500.000 Euro dotierte Preis gilt als international wichtigste Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteratur. Auf Deutsch wurde von Moeyaert zuletzt die Geschichten- und Gedichte-Sammlung "Du und ich und alle anderen Kinder" (Hanser Verlag, 2016) veröffentlicht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.