Sie sind hier:

Asylpolitik und Brenner-Streit - Söder trifft Österreichs Kanzler

Datum:

"Wir haben auch die gleiche Auffassung bei dem Thema Zuwanderung und Flüchtlingspolitik", sagt Söder über Österreichs Kanzler. Das wollen beide nun vertiefen.

Markus Söder (CSU) ist Ministerpräsident von Bayern.
Markus Söder (CSU) ist Ministerpräsident von Bayern.
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Eine CSU-Delegation um Bayerns Ministerpräsident Markus Söder wird sich am Mittwoch in Linz an der Donau mit dem österreichischen Bundeskabinett um Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) treffen.

Bei der ungleichen Zusammenkunft einer Landes- und einer Bundesregierung soll es auch um Themen wie den Asylstreit in der deutschen Bundesregierung, den Brenner-Zoff sowie die anstehende EU-Präsidentschaft Österreichs gehen. Kurz und Söder gelten als Kritiker der Asylpolitik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.