ZDFheute

Innenpolitiker sehen Bereitschaft

Sie sind hier:

Asylreform in Italien - Innenpolitiker sehen Bereitschaft

Datum:

Italien war lange eines der Hauptankunftsländer für Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa kamen. Inzwischen ist die Lage entspannter.

Italiens Innenministerin Luciana Lamorgese.
Italiens Innenministerin Luciana Lamorgese.
Quelle: Sven Hoppe/dpa

Deutsche Innenpolitiker haben bei einem Besuch in Italien eine große Bereitschaft für eine Reform der EU-Flüchtlingspolitik festgestellt. "Innenministerin Lamorgese und andere Gesprächspartner sind der festen Überzeugung, dass das Dublin-Verfahren nicht funktioniert und dass es einen neuen Umverteilungsmechanismus braucht", sagte der Abgeordnete Helge Lindh (SPD).

Im Dublin-System ist jener Staat für das Asylverfahren zuständig, in dem ein Schutzsuchender zuerst europäischen Boden betreten hat.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.