Sie sind hier:

Asylstreit in der Union - Linke sieht Putsch gegen Merkel

Datum:

Für Bernd Riexinger, Chef der Linken, ist die Sache klar: Der Asylstreit in der Union ist ein Versuch, Kanzlerin Merkel zu stürzen.

Riexinger sieht keine Lösung für den Unions-Konflikt.
Riexinger sieht keine Lösung für den Unions-Konflikt. Quelle: Britta Pedersen/dpa

Beim erbitterten Asylstreit mit der CDU geht es der CSU nach Einschätzung von Linke-Chef Bernd Riexinger nicht um die Sache. "Ich habe den Eindruck, dass das ein Putsch von rechts gegen Merkel ist. Und dass das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen", sagte Riexinger der "Heilbronner Stimme".

Als treibende Kräfte des Aufstandes sieht er CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt und den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder. Riexinger bezweifelt, dass der Konflikt noch zu lösen ist.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.