Sie sind hier:

Atom- und Handelskonflikte - Kanzlerin reist nach China

Datum:

Nach Russland steht für die Kanzlerin Merkel schon die nächste politische Reise fest. In China soll es um verschiedene internationale Krisen gehen.

Kanzlerin Angela Merkel wird führende Politiker Chinas treffen.
Kanzlerin Angela Merkel wird führende Politiker Chinas treffen.
Quelle: Rainer Jensen/dpa

Bei ihrem ersten China-Besuch seit der Bildung der neuen Bundesregierung wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nächste Woche politische Gespräche in Peking führen, erklärte Außenamtssprecher Lu Kang. Merkel werde demnach Regierungschef Li Keqiang und Staats- und Parteichef Xi Jinping treffen.

Im Mittelpunkt stehen voraussichtlich der Streit um das Iran-Atomabkommen sowie der Atomkonflikt mit Nordkorea. Auch die Handelspannungen zwischen China und den USA könnten thematisiert werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.