Sie sind hier:

Atomabkommen mit Iran - USA: Nachbessern oder kündigen

Datum:

Das Atomabkommen mit Iran ist unter Beschuss. Die USA spielen immer deutlicher mit Rückzugsgedanken. Das machte US-Außenminister Pompeo in Israel klar.

Mike Pompeo und Benjamin Netanjahu in Tel Aviv.
Mike Pompeo und Benjamin Netanjahu in Tel Aviv. Quelle: Haim Zach/Israeli government office/dpa

Die USA wollen das Atomabkommen mit Iran entweder nachbessern oder aufkündigen. "Der Deal ist sehr fehlerhaft", sagte Außenminister Mike Pompeo nach einem Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu in Tel Aviv.

Netanjahu sagte, eine Atombombe in den Händen radikaler Islamisten wäre eine Bedrohung für die Welt. Netanjahu wirft Teheran vor, heimlich weiter an einer Atombombe zu bauen. US-Präsident Donald Trump muss bis zum 12. Mai über das Abkommen entscheiden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.