Trump will "das richtige Abkommen"

Sie sind hier:

Atomare Abrüstung Nordkoreas - Trump will "das richtige Abkommen"

Datum:

US-Präsident Trump schiebt den Abbau von Nordkoreas Atomwaffen auf die lange Bank. Steht beim Gipfel mit Machthaber Kim zunächst etwas anderes im Vordergrund?

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump.
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump.
Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump sieht bei der atomaren Abrüstung Nordkoreas "keine Eile". Beim Gipfel mit Machthaber Kim Jong Un in Hanoi betonte er, es sei wichtig, "dass wir das richtige Abkommen kriegen". Kim bekräftigte, dass auch sein Land Interesse an einem "guten Ergebnis" des Treffens habe.

Am zweiten und letzten Tag des Gipfels in Vietnams Hauptstadt soll eine gemeinsame Erklärung verabschiedet werden. Spekuliert wird, dass damit der Korea-Krieg offiziell für beendet erklärt werden könnte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.