Sie sind hier:

Atomtechnologie - Iran beginnt neuen Akw-Bau am Golf

Datum:

Das Atomkraftwerk in Buschehr dient nach iranischen Angaben ausschließlich zivilen Zwecken. Für die Sicherheit ist Russland zuständig.

Grundsteinlegung für Atomkraftwerks im Iran.
Grundsteinlegung für Atomkraftwerks im Iran.
Quelle: -/Atomic Energy Organization of Iran/AP/dpa

Der Iran hat mit dem Bau eines zweiten Atomkraftwerks in der Hafenstadt Buschehr am Persischen Golf begonnen. Das gab Atomchef und Vizepräsident Ali Akbar Salehi laut der Nachrichtenagentur Fars bekannt. Das neue Akw soll einen 1.000-Megawatt-Reaktor haben und bis bis 2023 fertiggestellt sein.

Gleich danach wird der Iran Salehi zufolge mit dem Bau eines dritten Akw beginnen, das dann bis 2025 in Betrieb genommen werden soll. Die beiden neuen Akw sollen in Zusammenarbeit mit Russland gebaut werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.