ZDFheute

Taliban attackieren Militärcamp

Sie sind hier:

Attentäter in Afghanistan - Taliban attackieren Militärcamp

Datum:

Die Taliban greifen regelmäßig Militärbasen der afghanischen Armee an. Nun aber gab es eine Attacke gegen eine große Basis bei der es mehrere Tote gegeben hat.

Afghanistan: Taliban attackieren Militärcamp. Archivbild
Afghanistan: Taliban attackieren Militärcamp. Archivbild
Quelle: Ajmal Kakar/Xinhua/dpa

Radikalislamische Taliban haben eine große Militärbasis in Südafghanistan überfallen. Drei Selbstmordattentäter und sechs Angreifer seien getötet worden, hieß es in einer Mitteilung des Gouverneursbüros von Helmand. Angegriffen wurde demnach das Hauptquartier des 215. Corps der afghanischen Armee.

Dieses ist für die Provinzen Helmand und Nimrus zuständig. Neben afghanischen Truppen sind dort auch US-Soldaten und US-Militärberater stationiert. Angaben über tote Sicherheitskräfte gab es keine.

Die aufständischen Taliban greifen praktisch täglich Kontrollposten der Regierung an, regelmäßig aber auch Militärbasen. Ein Angriff auf eine so große Basis ist allerdings ungewöhnlich. Aus Militärkreisen heißt es, dass täglich rund 35 Soldaten und Polizisten bei Anschlägen und Gefechten ums Leben kommen. Präsident Aschraf Ghani sagte kürzlich, seit seinem Amtsantritt Ende 2014 seien 45.000 Sicherheitskräfte in dem Konflikt getötet worden.

Der Taliban-Angriff erfolgt während laufender Gespräche zwischen den USA und Taliban im Golfemirat Katar, um den langwierigen Konflikt politisch zu lösen. Die Gespräche hatten bisher keine Auswirkungen auf die Kampfhandlungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.