Sie sind hier:

Attentatsplan auf Theresa May - Mann muss lebenslang hinter Gitter

Datum:

In London ist ein Islamist verurteilt worden. Der Mann hatte einen Anschlag auf Premierministerin May geplant. Die Polizei konnte noch rechtzeitig eingreifen.

Theresa May, Premierministerin von Großbritannien.
Theresa May, Premierministerin von Großbritannien.
Quelle: Yui Mok/PA Wire/dpa

Weil er ein Attentat auf die britische Premierministerin Theresa May plante, muss ein 21-Jähriger aus dem Norden Londons lebenslang hinter Gittern. Das entschied das Londoner Strafgericht Old Bailey.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er Bomben im Regierungsviertel zur Explosion bringen und May mit einem Messer oder einer Schusswaffe töten wollte. Geschnappt wurde der Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), weil er im Internet verdeckten Ermittlern in die Falle gegangen war.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.