Sie sind hier:

Auch im dritten Quartal - Arbeitskosten steigen deutlich

Datum:

Aktuellen Zahlen zufolge sind in Deutschland die Arbeitskosten im vergangenen Quartal weiter gestiegen.

Ein Arbeiter auf einer Baustelle. Symbolbild
Ein Arbeiter auf einer Baustelle. Symbolbild
Quelle: Boris_Roessler/dpa

Der Faktor Arbeit ist in der deutschen Volkswirtschaft auch im dritten Quartal dieses Jahres deutlich teurer geworden. Die Arbeitskosten stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Im zweiten Quartal hatte der Anstieg 3,4 Prozent betragen. Mit 35 Euro je geleisteter Stunde lag Deutschland im zweiten Quartal 2019 im europäischen Vergleich im vorderen Mittelfeld. Teurer ist Arbeit etwa in Belgien, Dänemark, Frankreich oder Schweden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.