ZDFheute

Wieder kein AfD-Vizepräsident

Sie sind hier:

Auch im neunten Anlauf erfolglos - Wieder kein AfD-Vizepräsident

Datum:

Sie versucht es schon mit dem dritten Kandidaten: Die AfD ist nun auch mit Gerold Otten gescheitert. Der 63-Jährige sollte Vizepräsident im Bundestag werden.

Gerold Otten (AfD) spricht mit Beatrix von Storch im Bundestag.
Drei Mal gescheitert: Gerold Otten.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die AfD ist erneut mit dem Versuch gescheitert, einen Vizepräsidentenposten im Bundestag zu bekommen. Ihr Abgeordneter Gerold Otten verfehlte mit 211 Ja- und 426 Nein-Stimmen bei 30 Enthaltungen die erforderliche Mehrheit.

Der 63 Jahre alte Berufsoffizier aus Bayern hätte mehr Ja- als Nein-Stimmen gebraucht, um gewählt zu sein. Otten scheiterte damit zum dritten Mal. Zuvor waren bereits die AfD-Bewerber Albrecht Glaser und Mariana Harder-Kühnel jeweils in drei Wahlgängen durchgefallen.

Otten "sehr enttäuscht"

Otten zeigte sich "sehr enttäuscht", dass ein Großteil der Abgeordneten nach wie vor nicht bereit sei, "der AfD-Fraktion den ihr zustehenden Platz im Präsidium zuzugestehen". Es werde weiter unter Missachtung der Geschäftsordnung versucht, sie auszugrenzen. "Das zeigt, dass man bei den Altparteien lieber mit fragwürdigen Tricks arbeitet, als sich auf eine inhaltliche Auseinandersetzung einzulassen, weil man offenbar fürchtet, diese zu verlieren."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.