Sie sind hier:

Auch nach Syrien - Haseloff für mehr Abschiebungen

Datum:

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt hat sich für Abschiebungen in das Bürgerkriegsland Syrien ausgesprochen - wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Reiner Haseloff (CDU) will nach Syrien abschieben. Archivbild
Reiner Haseloff (CDU) will nach Syrien abschieben. Archivbild Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/ZB/dpa

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, auch ins Bürgerkriegsland Syrien abzuschieben. "Wir müssen mehr Menschen zurückführen, auch nach Syrien, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung".

Die wenigsten Flüchtlinge würden in ihren Heimatländern politisch verfolgt, sagte er. In Sachsen-Anhalt liege ihr Anteil bei unter 3 Prozent. "Die Mehrheit der Leute kommt zeitlich befristet", sagte Haseloff.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.