Sie sind hier:

Ohne die USA - Handelsabkommen CPTPP gestartet

Datum:

Eine von Trumps ersten Amtshandlungen war es, aus dem geplanten TPP Handelsabkommen auszusteigen. Nun haben die verbliebenen Länder ein neues gegründet.

Elf Länder schließen Pazifik-Handelsabkommen CPTPP ab.
Elf Länder schließen Pazifik-Handelsabkommen CPTPP ab.
Quelle: Rodrigo Saenz/Agencia Uno/dpa

Nach der Absage der USA an das geplante Pazifik-Handelsabkommen TPP machen die verbliebenen Länder nun Ernst. Regierungsvertreter aus Kanada, Japan, Australien, Neuseeland, Mexiko, Chile, Peru, Vietnam, Malaysia, Brunei und Singapur unterzeichneten in Santiago de Chile das Nachfolgeabkommen CPTPP.

"Der Vertrag setzt ein wichtiges Zeichen gegen den protektionistischen Druck", sagte Chiles Außenminister Heraldo Munoz. Trump hatte sich aus dem bereits ausgehandelten Abkommen zurückgezogen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.