Sie sind hier:

Auf Autobahnparkplatz - Lkw mit 16 Flüchtlingen gestoppt

Datum:

Wegen des Verdachts der Schleuserei hat die Polizei einen Lkw auf einem Autobahnparkplatz in Rheinland-Pfalz kontrolliert. Dabei entdeckte sie 16 Flüchtlinge.

Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Symbolbild
Die Polizei hat einen Lastwagen mit Migranten gestoppt.
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Auf einem Autobahnparkplatz in Rheinland-Pfalz hat die Polizei einen Lkw mit 16 afrikanischen Flüchtlingen gestoppt. Ein Zeuge hatte aus einem verschlossenen Auflieger eines Sattelschleppers Hilferufe gehört und die Beamten alarmiert.

15 der Flüchtlinge seien in die Erstaufnahmeeinrichtung nach Ingelheim gebracht worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Einer der Männer sei ins Krankenhaus gebracht worden. Der Fahrer des ausländischen Lastwagens wurde vernommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.