Sie sind hier:

Auf offener Straße - Frau in Salzgitter erschossen

Datum:

Drama in Niedersachsen: Auf offener Straße wird eine Frau erschossen, eine weitere verletzt. Die Hintergründe der Tat sind unklar.

Die Polizei fahndet nach dem Täter.
Die Polizei fahndet nach dem Täter. Quelle: Patrick Seeger/dpa

Eine 30 Jahre alte Frau ist am Montagabend in Salzgitter im Südosten Niedersachsens auf offener Straße erschossen worden. Eine zweite Frau sei verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die 32-Jährige hatte demnach die andere Frau begleitet und war ebenfalls von einem Schuss getroffen worden. Der mutmaßliche Täter ist laut Polizei geflohen. Nach ihm werde gefahndet.

Die Hintergründe der Tat in Salzgitter-Lebenstedt waren zunächst unklar. Der Tatort war weiträumig abgesperrt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.